Trusted Shops Logo
0

Ostern

Ostern ist das Fest der Auferstehung und hat im christlichen Kalender eine außerordentlich hohe Wichtigkeit. Zudem kennzeichnet das Osterfest den Übergang von der kalten zur wärmeren Jahreszeit, vom Winter zum Frühling. Viele Komponisten haben sich von der Passionsgeschichte und dem Wunder der Auferstehung inspirieren lassen und wichtige Werke erschaffen.

Geschenkideen

Orgel

Chor

picture/mgsloib/000/067/406/0000674065.jpg

Entfach die Glut | Neue geistliche Lieder
Gemischter Chor (SATB) Klavier

Hochedlinger Alfred
Gemischter Chor (SATB) Klavier

14,50

picture/mgsloib/000/001/109/0000011094.jpg

Heut triumphieret Gottes Sohn BUXWV 43
Soli Gemischter Chor 2 Trompete Pauke Streicher Basso Continuo

Buxtehude Dietrich
Soli Gemischter Chor 2 Trompete Pauke Streicher Basso Continuo

28,95

Religiöse Werke

picture/mgsloib/000/003/570/0000035706.jpg

Oster Oratorium BWV 249
Klavierauszug

Bach Johann Sebastian
Klavierauszug

15,90

picture/mgsloib/000/001/220/0000012203.jpg

Messias HWV 56
Gemischter Chor Instrumente

Händel Georg Friedrich
Gemischter Chor Instrumente

17,50

picture/mgsloib/000/025/251/0000252515.jpg

Kantate 4 Christ lag in Todesbanden BWV 4
Klavierauszug

Bach Johann Sebastian
Klavierauszug

9,95

picture/mgsloib/000/040/766/0000407666.jpg

Oster Oratorium BWV 249
Gemischter Chor 8 Instrumente Basso Continuo

Bach Johann Sebastian
Gemischter Chor 8 Instrumente Basso Continuo

14,95

Für Kinder

Die Tage um Ostern zählen im Christentum zu den höchsten Feiertagen im kirchlichen Kalender. Jesu Kreuzigung fand lt. Überlieferung am jüdischen Pesachfest statt (Karfreitag), an dem auch die Pesachlämmer im Tempel von Jerusalem geschlachtet wurden. Daher kommt auch der Brauch der Osterlämmer. In der Nacht auf Ostersonntag werden die Osterfeuer entzündet um symbolisch der Auferstehung zu gedenken. Der Brauch, den Beginn des Frühlings mit einem Fest zu feiern ist aber noch viel älter und geht vermutlich auf die germanische Fruchtbarkeitsgöttin Eostre zurück. Als Symbole für Fruchtbarkeit galten damals ebenso wie heute Hasen, die als erste Tiere im Frühjahr ihre Jungen zu Welt bringen. Auch Eier galten im vorchristlichen Heidentum als Fruchtbarkeitssymbol.

Navigation

Kategorie

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Versandkosten & Zahlungsinformationen

Rechtliches

Sprachauswahl